Messung von Abgas, Ruß und Staub

Dank der wiederkehrenden und flächendeckenden Kontrolle aller Feuerungsanlagen in Deutschland hat die Schadstoffbelastung der Luft in den letzten Jahren spürbar abgenommen. Die aktuelle Feinstaubdiskussion hat im Wesentlichen ihre Ursache in Dieselabgasen in städtischen Ballungsräumen.

Hohes Fachwissen und ein großer Erfahrungsschatz an den unterschiedlichsten Fabrikaten und Typen von Heizungsanlagen sind Grundlage unserer zuverlässigen und erfolgreichen Arbeit im Immissionsschutz. Ziel unserer Arbeit ist Klimaschutz und Luftreinhaltung. Im Zusammenwirken von modernster Mess- und Analysetechnik mit meisterlichem Know-how führen wir an über 1.400 Heizungsanlagen im Stadtgebiet Mainz die jährlichem Immissionsschutzmessungen mit nachhaltigem Erfolg aus. Gewinner dabei ist nicht nur unsere Umwelt, sondern auch der Geldbeutel der Hauseigentümer und Mieter: Denn nur optimierte Verbrennungsvorgänge garantieren sauberen und sparsamen Betrieb. Das wir bei unserer Messung noch den ein oder anderen Energiespartipp geben, ist uns selbstverständlicher Kundenservice.

Gibt unsere Messung und Überprüfung Anlass zur Kritik, ist eine Einregulierung und nötigenfalls auch eine Sanierung der Heizung erforderlich. Dabei beraten wir unsere Hauseigentümer als neutrale Fachperson, wie bei Problemen zweckmäßig und kostengünstig vorgegangen werden kann.